Spielzeiten in Schöneweide

Seit 2020 bespielen wir auch eine sehr schöne Halle in Schöneweide. Dort gibt es 6 Badmintonfelder bei einer sehr hohen Decke. Viel Platz zum spielen.

Spielzeiten:

- immer Mittwochs von 20:30 - 22:00 Uhr

 

Achtung: da diese Halle über eine hohe Decke und ausreichend Platz zwischen den Feldern verfügt, wird diese Halle vorwiegend von unseren Ligaspielern und fortgeschrittenen Spielern benutzt. Für Anfänger weniger geeignet. Ambitionierte Spieler*innen finden hingegen eine tolle Halle und spannende Spielmöglichkeiten.

Adresse: Engelhardstr. 18, 12487 Berlin-Schöneweide

Bitte den Haupteingang der Sporthalle (große Glastüre) benutzen, und dann gleich nach links gehen, dort ist die Rampe, die zum Untergeschoss führt, mit den Umkleidekabinen und den Badmintonfeldern.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der S-Bahnhof Schöneweide ist ca. 800 m entfernt. Dort halten viele S-Bahn-Linien, S45, S46, S47, S8, S85, S9. Sowie Tramlinien 21, 37, 60, 67, M17.

Anschließend zu Fuß bis zur Halle (800m), bzw. den Bus nehmen. Die Buslinie 265 hält fast direkt vor der Halle. Haltestelle Engelhardstraße/Pilotenstraße.

Die Buslinie 265 kommt übrigens aus Mitte und quert durch Kreuzberg, Alt-Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg. D.h. es gibt eine direkte Busverbindung ab Berlin-Mitte und Kreuzberg Nord bis zur Halle.

Die Tramlinie M17 ermöglicht Leuten aus Falkenberg, Marzahn, Rhinstraße, Tierpark, Rummelsburg, Karlshorst, Wilhelminenhof ebenfalls eine direkte Anbindung. Bitte bis zur Endhaltestelle "Sterndamm" fahren. 

Die Tramlinie 60 hält übrigens nicht nur am S-Bahnhof, sondern auch an der Haltestelle Sterndamm/Königsheider Weg, das sind dann nur 400 m Fußweg bis zur Halle. 

Die Metro-Schnellbuslinie M11 verbindet den Süden von Berlin, ab Dahlem, Lichterfelde, Mariendorf, Lichtenrade, Buckow, Britz, Johannisthal, direkt mit der Halle, Haltestelle Sterndamm/Königsheider Weg.

Zukunft: Ab Herbst 2021 wird es eine direkte Straßenbahnverbindung geben, die Tram M17 wird nach Adlershof verlängert und bekommt eine Haltestelle fast unmittelbar vor der Halle.

Bitte auch den nachfolgenden Plan beachten.